Domkirche St. Stephan zu Wien
   
  Der Stephansdom
  Info Geschichte
  Domverwaltung
  Domkapitel
  Dompfarre
  Dombau
  Vereine
  Die Glocken
  Öffnungszeiten
  DOMSHOP
  Gottesdienste
  Beichte und Aussprache
  Führungen
  Dommusik
  Gastchöre
  Konzerte und Veranstaltungen
  Domarchiv
  Altmatriken
  Bischöfe
  Dompröpste
  Lageplan
  Links
  Kontakt
  Impressum


 
 
 
Official sponsorship partner

www.smasung.at


Bischöfe Domarchiv

Die Erzbischöfe und Bischöfe von Wien

 
1469 – 1479 Leo von Spaur, erster erwählter Bischof von Wien
1480 – 1482 Johann Beckensloer, Aministrator
1482 – 1487 Bernhard von Rohr, Administrator
1488 – 1490 Urban Doczi, Administrator
1490 – 1493 Mathias Scheidt, Administrator
1493 – 1499 Johann Vitez, Administrator
1500 – 1504 Bernhard von Pollheim
1504 – 1509 Franz Bakocz
1509 – 1513 Johannes Gosztonyi
1513 – 1522 Georg von Slatkonja, erster Residentialbischof
1522 – 1523 Petrus Bonomo, Administrator
1523 – 1530 Johann von Revellis
1530 – 1541 Johann Fabri
1541 – 1552 Friedrich Nausea
1552 – 1553 Christoph Wertwein
1554 – 1555 Hl. Petrus Canisius, Administrator und Domprediger
1558 – 1563 Anton Brus
1563 – 1568 Urban Sagstetter, Administrator
1568 – 1574 Vakanz, Administratur durch die Generalvikare
1574 – 1594 Johann Caspar Neubeck
1595 – 1598 Vakatur, Administration durch Domherren und Bürgermeister
1598 – 1630 Kardinal Melchior Khlesl, erster Kardinal in Wien
1631 – 1639 Anton Wolfradt, erster Fürstbischof von Wien
1639 – 1669 Philipp Friedrich Graf Breuner, Erbauer des barocken Hochaltars von St.Stephan
1669 – 1680 Wilderich Freiherr von Waldendorff
1681 – 1685 Emerich Sinelli
1685 – 1702 Ernst Graf von Trautson
1702 – 1705 Franz Anton Graf von Harrach
1706 – 1716 Franz Ferdinand Freiherr von Rummel
1716 – 1751 Kardinal Sigismund Graf von Kollonitsch, erster Erzbischof von Wien
1751 – 1757 Kardinal Johann Joseph Graf von Trautson
1757 – 1803 Kardinal Christoph Anton Graf Migazzi
1803 – 1820 Sigismund Anton Graf von Hohenwart
1820 – 1822 Vakatur
1822 – 1831 Leopold Maximilian Graf zu Firmian
1832 – 1853 Vincenz Eduard Milde
1853 – 1875 Kardinal Joseph Othmar Ritter von Rauscher
1876 – 1881 Kardinal Johann Baptist Rudolf Kutschker
1881 – 1889 Kardinal Coelestin Joseph Ganglbauer
1890 – 1911 Kardinal Anton Josef Gruscha
1911 – 1913 Kardinal Franz Xaver Nagl
1913 – 1932 Kardinal Friedrich Gustav Piffl, letzter Fürsterzbischof von Wien
1932 – 1955 Kardinal Dr. Theodor Innitzer, Wiedererbauer des Stephansdomes
1956 - 1985 Kardinal Dr. Franz König
1985 – 1995 Kardinal Dr. Hans Hermann Groer (+ 2003)
seit 1995 Kardinal Dr. Christoph Schönborn

Domarchiv St. Stephan, Mai 2003